Der Mensch im Mittelpunkt.

Die Leistungen des Pfau Patientenfahrdienstes aus Bremerhaven

Wir nehmen Sie als unseren Fahrgast in ihren vier Wänden in Empfang. Während der Fahrt ist ein Mitarbeiter für Sie da. Wir haben ein offenes Ohr für alles und stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung. Eine medizinische Betreuung können wir nicht übernehmen.

Wir freuen uns auch über Ihre Anregungen, damit wir unseren Service verbessern können.

Gerne berücksichtigen wir auch Musikwünsche - sei es, dass wir eine mitgebrachte CD spielen oder Ihren Lieblingsradiosender einstellen.

Am Ziel angekommen, begleiten wir Sie selbstverständlich bis in die Praxis, den Empfang oder bis auf Ihr Zimmer. Zum vereinbarten Zeitpunkt werden wir Sie dort wieder abholen und nach Hause begleiten. Sie haben die Wahl, ob Sie lieber liegend oder sitzend gefahren werden möchten.

Kosten

In der Regel übernehmen die Krankenkassen die Fahrtkosten für den Transport zum oder vom Krankenhaus, wenn der Arzt einen Transportschein ausstellt.

Ambulante Fahrten müssen vorher durch die Krankenkasse genehmigt werden.

Zu jeder Hin- oder Rückfahrt müssen Sie als Patient einen Eigenanteil von 5,00 Euro übernehmen, es sei denn, Sie sind von der Zuzahlung befreit.

Ausgenommen sind Privat- und Freizeitfahrten. Diese müssen von Ihnen selbst in voller Höhe getragen werden. Sprechen Sie uns an - wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Unsere Fahrzeuge sind für folgende Anforderungen ausgestattet:

  • Liegendfahrten
  • Rollstuhlfahrten
  • Tragestuhlfahrten

Wir fahren und begleiten Sie

  • zum Krankenhaus
  • bei Verlegung und Rehamaßnahmen
  • zur Dialyse
  • bei Therapiemaßnahmen wie Ergo-, Physio- oder Chemotherapie
  • bei Privat- und Freizeitfahrten
  • zum und vom Bahnhof oder Flughafen
  • bei Einweisung oder Entlassung

Telefon: 0471 80997219